Aktuelles, Gesprächsgruppen, Seminare, Lesungen, Neue Termine

Für "JUNGE TRAUERNDE" Sa. 11 Januar 2020 um 13 Uhr
Ihr seid zwischen ca. 20 und 30 Jahre alt und trauert um einen lieben Menschen.
Ihr möchtet andere Trauernde in eurem Alter kennenlernen die ein ähnliche Schicksal ertragen und die Trauer durchleben? Junge Erwachsene, die so fühlen wie ihr, mit denen ihr offen reden könnt und die euch und eure Gefühle verstehen. Ihr braucht einen Raum und Zeit um über die Trauer und über euch zu sprechen?
Dann lade ich euch zu unserem ersten Begegnungsmittag ein.
Wir lernen uns in meinen Praxisräumen kennen. Ich stelle mich und meine Trauerbegleitung vor und biete euch einen gegenseitigen Austausch, der euch Halt und ein gegenseitiges Verstehen bietet. Dies stärkt euch auf eurem Weg durch die Trauer, um den anforderungen im Alltag gewachsen zu sein.
Nach dem Begegnungsmittag könnt ihr euch entscheiden ob ihr an der weiteren Gesprächsgruppe teilnehmen möchtet. Es wird eine feste bestehende Gruppen sein.
Geplant sind fünf verbindliche Treffen. Die Beständigkeit gibt der Gesprächsgruppe Halt und Sicherheit. Es stehen die Themen im Vordergrund, die euch gerade bewegen. Das Miteinander sein bringt Impulse, die Hoffnung und Zuversicht sind.
Jeder wird in seinen Bedürfnissen angenommen so wie er ist.
Den seelischen Schmerz und die damit verbundenen Trauergefühle auszuleben, darüber zu sprechen bietet neue Chancen und bringt Mut, Kraft und positive Energie. Die Gruppe wirkt sich heilsam auf euren Trauerweg aus, denn ihr fühlt: "Ich bin nicht allein".
Wer dabei sein möchte, kann sich per PN, E-Mail oder Telefon anmelden.
Schön, wenn auch traurig euch kennenzulernen.
Eure Trauerbegleitung Beate Großmann

BEGEGNUNGSABEND
Mi. 4.12. um 18 Uhr in meinen Praxisräumen.
Aufgrund der Nachfrage beginne ich kurzfristig einen zweite Gruppe für "TRAUERNDE PARTNER"
Es sind noch Plätze frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Alles weiteren Infos unter den Rubriken, Trauerbegleitung, Begegnungsabend und Gesprächsgruppen.

GESPRÄCHSGRUPPE

TRAUERNDE ELTERN

Der Begegnungsabend für TRAUERNDE ELTERN  ist am Di. 6. August um 19 Uhr in meinen Praxisräumen.

Erst nach dem Begegenungsabend werden die Gruppen gemeinsam beginnen.

Diesmal wird es eine Frauen-  und eine Männer Gruppe geben.

Weitere Infos zu den Gesprächsgruppen unter der Ruprik "Trauerbegleitung- Begegnungsabend und Gesprächsgruppen".

 

Eine Anmeldung zum Begegnungsabend ist erforderlich. Die Teilnahem an diesem Abend ist unverbindlich.

 

 

Die Gesprächsgruppen haben bereits begonnen.

Der Gruppe für Menschen die um Ihren Partner trauern kann  im Nov. beigetreten werden.Da beginnt die bestehende Gruppe von Neuem.

Der Gruppe für trauende Väter im Februar 2020.

Der Gruppe trauernde Mütter im Februar 2020.

 


THEMA TRAUER
Frühstücksacafe, Samstag, 13 April 2019, 11 Uhr

LESE-TRAUER-RUNDGANG: WEITERL(I)EBEN

 


Liebe Trauernde

Zu den Gesprächsguppen für Trauernde Eltern und der Sternchen-Eltern Gruppe kann wieder ab April 2019 beigetreten werden.
Bei Bedarf würde ich gerne mein Gruppenangebot erweitern und eine Gruppe für für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene anbieten.Gerne jederzeit melden!
Meine Trauerbegleitung, die Einzelberatung und Lebens-und Krisenberatung findet nach Terminvergabe statt.
In Notfällen, sei es in Kigas, Schulen und Betrieben stehe ich von Herzen gerne, einfühlsam und beratend zur Seite.
Im März biete ich ein Tages-Seminar für Trauernde an:
"Auf der Suche zu sich selbst und seinen Weg".
Und ein weiteres Tages-Seminar für Angehörige, Freunde, Bekannte und Nichtbetroffene und Menschen die Trauernde begleiten:
"Wie, Trauernden achtsam begegnen und liebenswert begleiten".
Gerne nehme ich auch jetzt schon Anmeldungen entgegen.
Zu meinem Buch sind weitere Lesungen in Planung. Bei Interesse, gerne bei mir melden.

Besucht auch meine FB Seite zu meinem Buch WEITERL(I)EBEN Mit der Trauer im Herzen weiterleben und weiterlieben
Und meine geschlossene Trauergruppe, Trauergruppe, von Herz zu Herz.


LESUNGEN zu meinem Buch WEITERL(I)EBEN
am 16. Juni um 14 Uhr in meiner Praxis
Mit der Trauer im Herzen weiterleben und weiterlieben
Liebe Trauernde und liebe Leser meiner Seite

Mein Seelentröster, war und ist das Schreiben.
Alle meine Gefühle, alles was ich erlebte, bewegte, mich tief berührte, zusätzlich verletzte, schrieb ich aus meinem Herzen und aus meiner Seele.
Und so entstand in mir der Wunsch meine Texte über die Trauer, über die unendliche Liebe und das Leben mit der Trauer
und im Umgang mit Trauernden, als Buch zu veröffentlichen.
Es soll nicht nur ein Buch für Trauernde sein, sondern auch für Angehörige, Freunde, Bekannte und Nichtbetroffene.
Mir ist es ein Anliegen ehrlich und liebevoll aufzuklären, was Trauernde, die einen lieben Menschen in den Tod verloren haben, in der schweren Zeit der Trauer brauchen. Wie ein Miteinander und ein liebevoller und einfühlsamer Umgang sein kann. Es wird noch etwas dauern, bis es veröffentlicht wird, doch war es für mich an der Zeit euch mitzuteilen, dass es mein BUCH gibt. Aus dem Schmerz der Trauer ist dieses Buch in Liebe entstanden, in ein wieder lebenswertes Leben. Das dies so ist, ist für mich ein Geschenk des Himmels

 

Für Trauernde

 

Ich nehme Dich an in deinem Schmerz

und lasse Dich so wie du bist. 

Alles hat seine Berechtigung, alles hat seine Zeit. 

Du wirst Deinen Trauerweg gehen.

Du kannst diesen schweren Weg schaffen. 

Ich glaube an Dich und ich bin da. 

Text: ©Beate Großmann

 

Liebe Trauernde,

in meiner Trauerbegleitung biete ich für alle Trauernde
und für Menschen in Krisen, meine achtsame und einfühlsame EINZELBERATUNG an.
Traut Euch, ich bin für euch da!
Seit zwei Jahren biete ich Gesprächsgruppen an.
TRAUERNDE ELTERN, TRAUERNDE PARTNER, STERNCHENELTERN:
Weitere GESPRÄCHSGRUPPEN für Trauernde sind geplant.
Alles dazu können Sie "oben" ausführlicher unter den passenden "Rubriken" nachlesen.

 

Nähere und Informationen zu mir, meiner Ausbildung und zu meinen Angeboten sind unter den oben stehend Rubriken "Über mich", "Trauerbegleitung", "Für Trauernde" und vieles mehr, nachzulesen.
Wenn sie Fragen haben oder weitere Informatinenn benötigen, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei mir melden.

 

Folgende Gesprächsgruppen werden 2019 statt finden

Gesprächsgruppe "Trauernde Eltern"
Gesrächsgruppe für "Trauernde Witwen/Witwer u. Lebenspartner" ab dem
Gesprächsgruppe "Junge Erwachsene"                                    

Gesprächsgruppe"Trauernde Männer"
Gesprächsgruppe" Sternchen Eltern"

 

Die ersten Anmeldungen sind bereits vorhanden,

jedoch finden die jeweiligen Gruppen erst nach den "Begegnungsabenden" und mit mindestens

fünf Personen statt.
Eine Anmeldung dazu ist erforderlich.

Je nach Anmeldung werde ich auch weitere Gesprächskreise anbieten.

Näheres ist hier unter den einzelnen Rubriken nachzulesen.

 

 

TRAUERNDE ELTERN
Die Gesprächsgruppe TRAUERNDE ELTERN

beginnt im August 2019

 

Eine Anmeldung ist erforderlich , weiter Infos unter der Rubrik "Gesprächsgruppen"
Kontaktdaten findet ihr hier auf der meiner Seite oder auf der Facebook Seite

 

 

Seminar "Trauernden begegnen, da sein und begleiten"

Dieser Abend dient dazu  Hemmschwellen im Umgang mit Trauernden abzubauen.
Es ist ein Abend für "Nichtbetroffene" aber auch für Angehörige, Freunde

und Bekannten von Trauernden.

Ich lade Sie herzlichst in meine Praxis ein, oder komme auch zu Ihnen in Firmen, Schulen und Kindergärten
 Anmeldung erforderlich  ab sofort. Info und Preis auf Anfrage

 

Infos, Kontakt und Anmeldung nachzulesen unter "Kontakte" E-Mail, Tel. oder über "Nachrichten" auf Facebook

 

L(I)EBENSWERTE  Grüße Trauerbegleitung Beate Großmann