Beim Tod eines Ehepartners/Partners

Liebe Trauernde

 

sie haben ihren Lebenspartner verloren

und sind seit dem Tod alleine in einer Umgebung in der die Zweisamkeit gelebt  wurde.

Was sie gemeinsam erleben durften, im laufe der Jahre, ist Vergangenheit.

Die Zukunft, die Abende, die Urlaube oder auch Erziehungsfragen, Haushalt,

lastet nun alleine  auf ihren Schultern.

In allem was zuvor gemeinsam getragen haben, sind sie nun allein.

Ein Lebens und Liebespartner, ein Vater, eine Mutter, fehlt.

Ihr Leben ist aus den Fugen geraten. Das alte Leben gibt es nicht mehr.

In Zeiten der Trauer, den zuvor gemeinsamen Alltag, von nun an alleine zu bewältigen,

ist kaum leistbar, jede Unterstützung bietet Halt.

Menschen zu finden, die das gleiche Schicksal zu ertragen haben ist Hoffnung und Zuversicht. Der gegenseitige Austausch in allen Lebenfragen spendet Kraft und ist ein Lichtblick, nicht so sehr alleine zu sein.

Die Trauer findet hier seinen Platz.

Sie sind in ihrem Schmerz nicht mehr allein.

Hier finden sie Vertrauen und ein gegenseitigen Verstehen und einen neuen Blickwinkel auf ein noch unbekanntes Leben.

 

Im Einzelgespräch ist es mir eine Herzensangelegenheit ihnen in ihrer Trauer und in allen Alltags und Lebensfrage herzlichst zur Seite  zu stehen.

Diese finden in meinen Praxisräumen statt.

 

Bei Bedarf biete ich einen Begegnungsabend und  Gesprächsguppe für

"Trauernde die ihren Lebenspartner veloren haben" an.

 

Info  Termine und Preis  nach Absprache